Was man für eine Milliarde US-Dollar bekommt

Facebook kauft für eine Milliarde US-Dollar den virtuellen Fotoservice Instagram, Microsoft für fast die selbe Summe die Internet-Patente von AOL. Letzterer könnte sich als der bessere Deal herausstellen. Der zu erwartende Geldsegen zum Facebook Börsengang wirkt schon jetzt gefährlich infaltionär aus.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s